Seite wählen

#VICTOR

Österreichs Sport Business Preis

#VICTOR2021

18. November 2021 | IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg

7 KATEGORIEN
15 PREISTRÄGER

Folgende Kategorien werden ausgezeichnet…

#VICTOR2021 Sport Manager_in des Jahres
#VICTOR2021 Sport Marketing Kampagne des Jahres
#VICTOR2021 Sport Innovation des Jahres
#VICTOR2021 Sport und Klimaschutz_
#VICTOR2021 Sport Tourismus Region des Jahres
#VICTOR2021 Sport Händler des Jahres
#VICTOR2021 Sport Manager_in Ehrenpreis

WAHL UND PROZEDERE

 Die Top 10 der jeweiligen Kategorie werden mittels offizieller Einreichung über die Website sowie Recherchen des Redaktionsteams des Sport Business Magazins erstellt. Einzige Ausnahme: Der Sport Manager Ehrenpreis.

Im Anschluss wählen Experten, Geschäftsführer und Vorstände aus der Sport-Business-Branche aus den jeweiligen Kategorien die Top 5 aus und haben in der Folge noch die Möglichkeit, ihre persönlichen Favoriten nach zu nominieren. In jeder Kategorie werden von der Redaktion des Sport Business Magazins fünf Nominierte zur weiteren Abstimmungsphase aufbereitet.

Diese Auswahl wird zum Online-Voting auf www.sportbusinessmagazin.com freigegeben. Das Ergebnis setzt sich aus dem Online-Voting (50 Prozent) und der Entscheidung der Jury (50 Prozent) zusammen.

Das Ergebnis wird bei der offiziellen VICTOR-Verleihung am 18. November 2021 im IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg sowie in der Winterausgabe des Sport Business Magazins präsentiert​.

VORWORT ZUM #VICTOR2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Sportlandesrat freut es mich ganz besonders, dass der #VICTOR2021 – Österreichs Sport Business Preis – heuer in Salzburg vergeben wird. Im Rahmen der VICTOR-Verleihung werden besondere Menschen, Initiativen, Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die sich in der Sport- und Freizeitwirtschaft erfolgreich etabliert haben. In sechs verschiedenen Kategorien wird der wichtige Zusammenhang zwischen Sport und Wirtschaft hervorgehoben, um die »Besten« Österreichs zu ehren.

Zwischen Sport, Wirtschaft, Tourismus und Politik gibt es insbesondere auch in Salzburg enorme Potenziale, die es bestmöglich zu nutzen gilt. Die Ehrung und Vernetzung von im Sport engagierten Unternehmen, Verantwortlichen und Entscheidungsträgern im Sport leistet dazu einen wichtigen Beitrag, von dem letztlich das gesamte Sportland Salzburg profitieren kann.

Um diese wichtige Initiative für die österreichische Sportwirtschaft zu unterstützen, übernehme ich gerne die Patronanz für den #VICTOR2021. Ich freue mich auf viele interessante Vorzeigeprojekte zum Wohle des Sports und einen anregenden sportpolitischen Diskurs!

Mit sportlichen Grüßen

Mag. Stefan Schnöll

Sportlandesrat

Das war der #VICTOR2018

UNSERE PARTNER

ITG Salzburg #VICTOR2021 - Österreichs Sport Business Preis
LAOLA1.at

WIR BLICKEN ZURÜCK