Seite wählen

EXKLUSIV-GESPRÄCH Die sozialen Netzwerke stellen für die europäischen Fußballverbände einen immer bedeutender werdenden Kommunikationskanal dar. Gerade während eines Großereignisses wie der EURO können die Verbände dank digitaler Plattformen in Echtzeit mit ihren Fans interagieren und ihre Communities vergrößern.

Wir haben Christian Wiesmayr, Digital Media Officer beim Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB), und Sergio Affuso, Leiter Social Media und Media Officer beim Schweizerischen Fußballverband (SFV), zum Doppelinterview gebeten. Die Digitalexperten über die Wichtigkeit eines professionellen Social-Media- Auftritts, individuelle Strategien, eigene Hashtags, Internationalisierung mithilfe von TikTok, das Nationalteam als Kulturgut und die Positionierung als »Kunstmarke«.

Herr Wiesmayr, Herr Affuso, wie wichtig ist Ihrem Verband ein gepflegter und professioneller Social-Media-Auftritt?

Wiesmayr: Der digitale Bereich, insbesondere Social Media, hat sich in den letzten Jahren dermaßen rasant weiterentwickelt und ist aus Verbandssicht nicht mehr wegzudenken. Dementsprechend haben sich auch die Schwerpunkte in der Kommunikation verlagert, und diesem Bereich wird weit mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Kein Medium erreicht die eigenen Zielgruppen schneller und regt die Community mehr zur Interaktion an. Umso wichtiger ist es, mit professionellem, informativem und kreativem Content die Fans und Interessenten abzuholen.

Affuso: Auch wir sind uns der Wichtigkeit bewusst und haben Ende letzten Jahres finanzielle und vor allem personelle Ressourcen in die Entwicklung einer neuen Social-Media-Strategie investiert. Wir sehen Social Media als »Königsdisziplin« innerhalb der Kommunikation, da in diesem Bereich viele Fäden zusammenlaufen. Bei den Content- Produktionen für unsere neuen Medien überlegen wir allerdings immer auch, wie wir die Inhalte in die traditionellen Medien bringen, um eine größere und noch vielfältigere Community zu erreichen.

Du möchtest weiterlesen?

UNSERE ATTRAKTIVEN ANGEBOTE PRINT UND DIGITAL

PRINT

ABO
29,90/EUR
  • ​• 1 Jahr Sport Business Magazin (4 Printausgaben)

  • Hochglanzmagazin immer bequem nach Hause geliefert ​

  • • Jederzeit kündbar ​

Eingangsfoto: Piotr Piatrouski

PRINT

ABO
29,90/EUR
  • ​• 1 Jahr Sport Business Magazin (4 Printausgaben)

  • Hochglanzmagazin immer bequem nach Hause geliefert ​

  • • Jederzeit kündbar ​