Beim 55. Super Bowl am 7. Februar 2021 werden mit Tampa Bay und Kansas City zwei Mannschaften gegeneinander antreten, die bisher noch nicht häufig im Saisonendspiel der NFL standen. Die Buccaneers um Star-Quarterback Tom Brady konnte in ihrer Vereinshistorie erst einmal die Vince Lombardi Trophy in die Luft strecken. Ihr Kontrahent aus Missouri hat den Super Bowl schon zweimal gewonnen, zuletzt im vergangenen Jahr.

An der Spitze des Rankings der Super-Bowl-Sieger stehen die Pittsburgh Steelers und New England Patriots mit sechs Titeln seit der Austragung des Endspiels wie wir sie heute kennen. Die “Pats” haben ihren Erfolg vor allem Tom Brady zu verdanken – dieser war an allen Siegen des Footballteams aus Massachusetts maßgeblich beteiligt.

Der diesjährige Super Bowl wird auch zum Duell der Quarterback-Generationen. Während Brady bereits seine 20. Saison spielt, absolviert Kansas City-Spielmacher Patrick Mahomes erst die vierte. Trotz der kurzen Zeit in der NFL konnte Mahomes sein Talent schon mit einem Titel beweisen und wird von einigen Experten als Bradys legitimer Nachfolger unter den Quarterback-Legenden gehandelt. Alle wirtschaftlichen Kennzahlen zum größten Einzelsportereignis der Welt gibt’s hier#

Text: Statista | Foto: Debby Wong