Seite wählen

SPORT BUSINESS MAGAZIN

Das praktische Digital Abo

 

Hole dir jetzt dein

DIGITAL ABO

Nur
8,90€

✓ Nie wieder das Neueste aus Sport und Wirtschaft verpassen
✓ 1 Jahr Sport Business Magazin (4 Digitalausgaben)
✓ Immer und überall dabei
✓ Auf dem Tablet, Desktop oder Smartphone
✓ Heruntergeladene Ausgaben auch offline lesbar
Jederzeit kündbar

Unsere Zahlungsmethoden
        

ERSCHEINUNGSTERMINE

Quartalsweise: 4 x jährlich
März, Juni, September und Dezember

UNSER ANSPRUCH

MAGAZIN

Viermal jährlich (März, Juni, September und Dezember) erscheint das Sport Business Magazin als Print- und Digitalausgabe. Das Qualitätsmedium bietet Schwerpunktthemen, Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte und Analysen und zeigt die Trends der Sport- Business-Branche auf. Der Schwerpunkt der Berichterstattung liegt thematisch in der Schnittmenge zwischen Sport und Wirtschaft.

ONLINE

Über die Onlineplattformen blickt das Sport Business Magazin täglich hinter die Kulissen von Sport und Wirtschaft und liefert Interviews, Hintergründe und Analysen zu spannenden Themen, um Leserinnen und Leser auch online up to date zu halten. Sportbusinessmagazin.com, Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn und XING geben 24/7 einen direkten Einblick in die Welt des Sports.

NEWSLETTER

Qualität statt Quantität: Das Sport Business Magazin informiert wöchentlich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Sport Business und gibt Einblick in die wirtschaftliche Perspektive des Sports. Der Newsletter geht an 6.000 ausgewählte Adressen im B2B-Bereich: an Entscheidungsträger, Sport Business Mitglieder, Sportorganisationen, Vereine und Verbände in der DACH-Region, Bundessporteinrichtungen, Olympiastützpunkte, Sportfachhandel, Produzenten und Sport Leading Companies.

#VICTOR

Das Sport Business Magazin verleiht jährlich den #VICTOR – Österreichs Sport Business Preis in sechs Kategorien. Zugang zu einer relevanten Zielgruppe, Kommunikation über diverse Onlineund Offline-Kanäle oder Kreation und Distribution von individualisiertem Content über die Sport Business Magazin Plattformen.