Der Sportausrüster Adidas hat kürzlich den Start der Initiative „adidas Football Collective: For the Game“ bekanntgegeben. Dabei unterstützt der Sportartikelhersteller mehr als 10.000 Amateurmannschaften in Europa, indem 150.000 Outfits bestehend aus Trikot, Short und Stutzen bereitgestellt werden. Mannschaften können sich über adidas.com oder die adidas App für die Verlosung der kostenlosen Trikotsätze anmelden. Prominente Persönlichkeiten wie Liverpool-Trainer Jürgen Klopp unterstützen die Initiative.

2020 wurde die Zukunft der Fußballvereine weltweit vor große Hürden gestellt. Der Ausfall traditioneller Einnahmequellen und schwache Unterstützungsstrukturen beeinträchtigten speziell den Amateurbereich. Der Kauf einer Ausrüstung, die nicht nur einen wichtigen funktionalen Zweck erfüllt, sondern auch Identität, Zugehörigkeit und Verbindung schafft, stellt für viele Vereine nun eine große Herausforderung dar.

Um die Sorgen der Vereine in dieser Phase zu mildern, hat Adidas die „adidas Football Collective: For The Game”-Initiative ins Leben gerufen. In den kommenden Wochen werden insgesamt 150.000 Herren-, Frauen- und Kinder-Trikots inklusive Shorts und Stutzen an über 10.000 Amateurmannschaften in Europa ausgeliefert. Mannschaften können sich ab sofort auf adidas.com oder in der adidas App anmelden, um an der bisher größten Adidas-Initiative dieser Art teilnehmen zu können. Die Gewinner werden nach Anmeldeschluss am 9. November per Zufallsprinzip ausgelost.

Die Initiative wird durch einige Partner der Marke unterstützt, darunter Markenbotschafter Jürgen Klopp: „In den letzten Monaten ging es vor allem darum, den Profifußball zurückzubringen, aber wenn wir ehrlich sind – es ist Fußball für einige Information wenige. Ohne Basis gibt es keinen Profifußball. Wir müssen auch den Amateursport unterstützen. 150.000 Trikots für 10.000 Mannschaften in Europa. Das ist unser Versprechen an den Amateurfußball“.

Christian Leiser, Vice President Adidas Football Europe, sagte: „Es war zwar fantastisch, das Spiel, das wir lieben, wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen, aber wir wissen, dass die wahre Stärke des Fußballs in seiner Einfachheit und universellen Anziehungskraft liegt. Fußballtrikots gehören zu den wenigen Dingen, die man braucht, um ein Spiel entstehen zu lassen und damit Menschen über den Sport zu vereinen. Wir hoffen, dass die ‚adidas Football Collective: For the Game‘-Initiative dazu beitragen wird, dass Fußballspieler in ganz Europa weiterhin das Spiel genießen können, das sie lieben“. #

Text: adidas/Red. | Fotos: adidas