BLOG

Kategorie:
News
Eine Milliarde Euro Umsatzverlust: So schneiden der FC Bayern, Liverpool und Co. ab

Eine Milliarde Euro Umsatzverlust: So schneiden der FC Bayern, Liverpool und Co. ab

Die europäischen Fußballvereine haben 2020 rund eine Milliarde Euro Umsatz verloren. Das geht aus einer neuen Studie von KPMG hervor. Demnach müssen vor allem die italienischen Klubs AC Mailand und AS Rom große Umsatzeinbußen hinnehmen. Der größte finanzielle Schaden entstand den Klubs durch fehlende Ticketverkäufe.

mehr lesen
BRANDNEU: 104 Seiten Lesefreude für Weihnachten

BRANDNEU: 104 Seiten Lesefreude für Weihnachten

Sportmacht USA: Vergleich der Megasportarten • Beckham goes America • Geldmaschine Super Bowl • Tom Brady im Portrait • Extremsport Eisschwimmen • #VICTOR2020: Die Besten Österreichs • Streamingrevolution im Sport • und vieles mehr in der neuen Winterausgabe des Sport Business Magazins.

mehr lesen
Red Bull Salzburg mit zweistelligem Millionen-Gewinn

Red Bull Salzburg mit zweistelligem Millionen-Gewinn

Red Bull Salzburg ist auch in wirtschaftlicher Hinsicht im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/20 neuerlich die Nummer eins der Österreichischen Fußball-Bundesliga gewesen. Die Schere zur Konkurrenz wird größer. Bei stark wachsenden Erträgen wurde der Gewinn auf 40,36 Millionen Euro gesteigert. Deutlich im Plus lagen dank der Europacup-Teilnahmen auch der LASK und der WAC, während das Jahresergebnis von Austria, Rapid und Sturm Graz in der Pandemie-Saison laut der publizierten Bundesliga-Daten ins Minus rutschte.

mehr lesen
eSports als offizielle Sportart? Arbeitsgruppe im Sportministerium prüft Möglichkeiten

eSports als offizielle Sportart? Arbeitsgruppe im Sportministerium prüft Möglichkeiten

Rund fünf Millionen Österreicherinnen und Österreicher spielen digitale Spiele mit PC, Konsole, Smartphone oder Tablet – einige auch kompetitiv. Der eSport Verband Österreich (ESVÖ) zählt bereits über 50.000 heimische eSportler, die ihr Können regelmäßig bei Turnieren und Meisterschaften unter Beweis stellen. Das Interesse steigt mehr denn je: Bereits die Hälfte aller unter 25-Jährigen interessiert sich hierzulande für das Trend-Thema „eSports“. Nun bekommt das Thema Aufmerksamkeit im österreichischen Nationalrat.

mehr lesen
Weil Ronaldo nicht spielte: Millionenschwere Entschädigung für Fans in Südkorea

Weil Ronaldo nicht spielte: Millionenschwere Entschädigung für Fans in Südkorea

Die „No-Show“ von Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo im vergangenen Juli bei einem Testspiel seines Klubs Juventus Turin in Südkorea hat für die Veranstaltungsagentur millionenschwere Folgen. Ein Gericht in Seoul ordnete am Freitag umfassende Entschädigungszahlungen an. So muss der Promoter „The Fasta“ die Hälfte der Kosten für die Eintrittskarten der 65.000 Zuschauer im Stadion zurückerstatten.

mehr lesen
Leo Windtner: »Man muss sich um den ÖFB keine Sorgen machen«

Leo Windtner: »Man muss sich um den ÖFB keine Sorgen machen«

ÖFB-Präsident Leo Windtner hat sich das Jahr 2020 anders vorgestellt. Anstatt dem Nationalteam bei der EM die Daumen zu drücken, war der 70-Jährige vor allem damit beschäftigt, den heimischen Fußball gut durch die Pandemie zu navigieren. In einem Interview mit der APA machte sich der Oberösterreicher nicht nur über die Corona-Auswirkungen Gedanken, sondern berichtete auch über die mögliche Gefahr einer EM-Absage, die Entwicklung der ÖFB-Auswahl und eine eventuell weitere Amtszeit.

mehr lesen

SPORT BUSINESS MAGAZIN Newsletter

Qualität statt Quantität: Wir informieren dich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Sport Business und geben dir Einblick in die wirtschaftliche Perspektive des Sports.

14 + 4 =